Herren AK50

Die Herren AK50 treten in der Saison 2021 mit drei Teams im schleswig-holsteinischen Mannschaftspokal an.

Nachdem alle Teams in der Saison 2019 aufgestiegen sind, startet Team 1 in der B-Klasse, Team 2 in der C-Klasse und Team 3 in der D-Klasse.

Es stehen 30 Spieler in der Saison 2021 zur Verfügung.

Spieltage

Team 1 spielt in der Klasse B1:

  • 10.07.21 GC am Sachsenwald
  • 07.08.21 GC Curau
  • 28.08.21 GC Schloss Breitenburg
  • 08.05.21 GC Altenhof
  • 05.06.21 GC Kitzeberg 2


Team 2 spielt in der Klasse C2:

  • 08.05.21 GC Hof Berg
  • 28.08.21 Förde GC Glücksburg
  • 05.06.21 GC Stenerberg
  • 07.08.21 GC Altenhof 2
  • 10.07.21 GC Büsum Dithmarschen

Team 3 spielt in der Klasse D6:

  • 07.08.21 GC Husumer Bucht
  • 08.05.21 GC Stenerberg 2
  • 10.07.21 GC Altenhof 3
  • 05.06.21 GC an der Schlei
  • 28.08.21 GC Lohersand 2

Aktueller Mannschaftskader

  • Jörg Orlemann
  • Reiner Wegner
  • Olaf Apenburg
  • Jan Stöter
  • Sven Rossmann
  • Rainer Baier
  • Wilm Ihlenfeld
  • Carl-Christian Gless
  • Jan Striepke
  • Ulf Ernst
  • Maik Seemann
  • Peter Finck
  • Horst Wiemann
  • Olaf Papke
  • Jens Bendfeldt
  • Michael Blöcher
  • Manfred Wegner
  • Michael Jürß
  • Hartmut Bruhn-Brammer
  • Siegfried Brien
  • Stephan Greve
  • Andreas Finck
  • Ralf Lambracht
  • Oliver Horn

GC Büsum

Die zweite Mannschaft war am letzten Spieltag bei besten Bedingungen in Büsum gefordert. Nach dem überraschenden Auftakt-Erfolg auf dem Stenerberg wurden wir hier leider ein wenig von der Realität eingeholt: die laut Papierform stärkeren Mannschaften zeigten, das sie ebenfalls erfolgreich Golf spielen können; vor allem aber spielte Büsum seinen Heimvorteil in beeindruckender Manier aus. 16 Schläge vor den favorisierten Glücksburgern - also gut 3 pro Spieler - sind schon eine Ansage und belegen, dass der laut Vermessungsdaten einfach wirkende Platz seine Tücken hat. Die Altenhofer zeigten sich mit zumindest zwei guten  Runden unter 90, aber am Ende reichte es leider nur zu einem vierten Platz.
Nach zwei Spieltagen liegt Altenhof 2 in Summe nur 4 Schläge hinter dem starken Förde GC auf Platz zwei - und wir hoffen, dass wir beim nächsten Spieltag unseren Heimvorteil ausspielen können. Für die ausstehenden - und entscheidenden - letzten Spieltage wäre das ein starkes Signal.

GC Sachsenwald

Die erste Mannschaft trat mit guter Besetzung im GC Sachsenwald an. Leider wurde die Einspielrunde im Dauerregen absolviert, aber durchaus als Sinnvoll betrachtet. Das Gesamtergebnis wurde im Vergleich zu dem vorherigen Spieltag verbessert, und so musste keine 90ziger Runde in die Wertung gehen.

Allerdings war das Gesamtergebnis nicht ausreichend für eine vordere Platzierung, so mussten wir uns mit dem vierten Platz zufrieden geben. Nach zwei Spieltagen ist Breitenburg auf einen sicheren ersten Platz, wir sind zwar zur Zeit auf dem vierten Platz, aber sind mit dem Zweit- und Drittplatzierten in enger Distanz.

Für uns ist der nächste Spieltag in Curau entscheidend eine vordere Platzierung als Ziel zu verwirklichen.