Wettspielplan

Die eingebundene Serviceseite wird durch PC CADDIE://online GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt. 

Wettspielplan als PDF zum Download

Wettspielplan 2024 (960.9 KiB)

Allgemeine Wettspielbedingungen des Golf Club Altenhof e.V.

  1. Gespielt wird a) nach den anerkannten Golfregeln, den Vorgaben- und Spielbestimmungen sowie den Wettspielbedingungen des DGV b) nach den Platzregeln des Golf Club Altenhof e.V., 24340 Altenhof.
  2. Die jeweilige Ausschreibung für ein Wettspiel sowie der Meldeschluss werden durch Aushang im Clubhaus sowie online über die Homepage des Golfclubs bekannt gegeben. Das Gleiche gilt für die festgesetzten Startzeiten.
  3. Anmeldungen zu Wettspielen erfolgen über die Homepage des Golfclubs bei PC-Caddy.
  4. Wenn das Teilnehmerfeld bei zu hoher Meldezahl begrenzt werden muss, werden Meldungen nach Eingangsdatum berücksichtigt.
  5. Die Spielleitung wird durch Aushang im Clubhaus bekannt gegeben.
  6. Die Reihenfolge der Starts (Erstellen der Startliste) wird von der Spielleitung festgesetzt.
  7. Meldegebühren sind vor jedem Wettspiel im Sekretariat zu entrichten. Ausländische Gäste bitten wir jederzeit ein aktuelles Vorgabestammblatt mitzuführen und auf Verlangen der Spielleitung vorzulegen.
  8. Spielen Sie im Zählspiel Ready Golf, jedoch auf sichere und verantwortungsbewusste Art und Weise.
  9. Spieler dürfen während der festgesetzten Runde nicht auf irgendeinem Beförderungsmittel mitfahren, außer es ist von der Spielleitung genehmigt worden.
  10. Hat die Spielleitung in einem Turnier das Spiel wegen Gefahr ausgesetzt, haben alle Spieler ihr Spiel sofort zu unterbrechen und dürfen keinen weiteren Schlag ausführen, bevor die Spielleitung die Fortsetzung des Spiels anordnet.
  11. Die Rückgabe der Scorekarte erfolgt im Allgemeinen im Sekretariat. Die Scorekarte gilt als abgegeben, wenn der Spieler diesen Bereich verlassen hat. Es wird dringend empfohlen, dass jeder Spieler seine Karte persönlich abgibt, um eventuelle Missverständnisse zu vermeiden
  12. Bei gleichen Ergebnissen wird ein Kartenstechen durchgeführt, wobei eine Auswahl von Löchern nach Schwierigkeitsgrad entscheidet (schwerste/leichteste). Die Einzelausschreibung kann einen anderen Stechmodus festlegen.
  13. Für die Bruttowertung erfolgt ein CR-Ausgleich, falls die Einzelausschreibung nichts anderes vorsieht.
  14. Jedes Wettspiel endet mit dem Aushang der Ergebnisliste oder der Bekanntgabe der Gewinner bei der Siegerehrung.
  15. Bei Absagen für gemeldete Turniere nach Meldeschluss oder Nichterscheinen am Start muss die volle Startgebühr entrichtet werden.
  16. Der Golf Club Altenhof e.V. behält sich Änderungen der Termine, des Austragungsmodus und der Preise vor.
  17. Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass die Start- und die Ergebnislisten im Clubhaus ausgehängt werden sowie im Internet unter www.gcaltenhof.de einsehbar sind.