Aktuellesaus dem Golf Club Altenhof

Happy New Year 2020

Öffnungszeiten Restaurant

am 1.3.2020 freuen wir uns, Sie wieder bei im Restaurant 1971 begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020.

Ihr Christopher Bauer & Team

Hervorragende Stimmung beim Oktoberfestvierer

Diejenigen, die sich entgegen der Wettervorhersage angemeldet hatten, wurden mit Sonnenschein, wenig Wind und keinem Regen belohnt sowie anschließend mit einem reichhaltigen bayerischen Buffet. Wieder gab es Preise und Prämien direkt von der Wiesn.

Netto:

  1. Jonas und Andreas Stark 38 P,
  2. Brigitte Rumpf und Friedrich Leopold 37 P (zugl. 1. Brutto),
  3. Andrea Dedekind und Liane Pingel-Werner 35 P.

Bundesfinale der Deutschen Krebshilfe

Am Wochenende fand im Golf Club Altenhof das Bundesfinale der Deutschen Krebshilfe statt. Weder die nässebedingte Sperrung der Driving-Range noch anspruchsvolle Spielbedingungen standen einer sehr erfolgreichen Veranstaltung im Wege, bei der sich der GC Altenhof als Gastgeber für etwa 100 Gäste präsentieren durfte. Alle Gäste zeigten sich sehr angetan vom stimmungsvollen Ambiente in Altenhof und der Schönheit unseres Golfplatzes mit seinem beeindruckenden Baumbestand.

Am Samstagabend fanden sich zur Abschlussveranstaltung und Siegerehrung nicht nur Golfer, die zum großen Teil in Begleitung angereist waren, sondern auch hochrangige Vertreter der Deutschen Krebshilfe sowie der Deka, die seit vielen Jahren die Krebshilfe unterstützt, ein. Christopher Bauer vom Restaurant 1971, der bereits am Freitagabend beim Get-together mit „schleswig-holsteinischen Tapas“ begeistert hatte, zauberte eine Steinpilzsuppe vom Feinsten, und auch das anschließende Lachs-Gericht fand allseits größtes Lob. Eine bessere Visitenkarte hätte unsere Gastronomie nicht abgeben können.
Die Bruttosieger der Damen (Jasmin Klose vom Golfclub Sieben-Berge; 29 Punkte) und der Herren (Ronny Bialek vom Golfclub Schloß Meisdorf; 27 Punkte) übernahmen zum Abschluss des Abends und der Golfsaison die ehrenvolle Aufgabe, einen Scheck an die Deutsche Krebshilfe zu übergeben. Frau Professor Brigitte Schlegelberger aus Hannover durfte für den guten Zweck einen Scheck über 290.000 Euro in Empfang nehmen. In ihrer einführenden Rede hatte sie bereits eindrucksvoll ausgeführt, welche medizinischen Fortschritte in den vergangenen Jahren auch und insbesondere durch die Unterstützung der Golfvereine und Golfspieler in der Krebsforschung erzielt werden konnten. Sie dankte allen Teilnehmern sowie der Deka und der Förde Sparkasse sehr herzlich für ihr Engagement.

Die meisten Golfer verließen Altenhof mit dem festen Vorsatz, im nächsten Jahr hierher zurückzukommen. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Kitzeberger Anfänger zum Gegenbesuch bei uns in Altenhof

Am 27.09.2019 kamen die Anfänger der Kitzeberger unserer Gegeneinladung nach.

Weiterlesen