Aktuellesaus dem Golf Club Altenhof

Herzlichen Glückwunsch unseren Clubmeistern 2019!

Präsident Prof. Dr. Jürgen Thede, Mia Lena Hoffmann und Julius Heydorn
Weitere Bilder unter Clubleben

Altenhofer Special „Indian Summer“:

Altenhofer Special „Indian Summer“: Vierer-Flight für 160 € Green Fee!

Was gibt es Schöneres, als sich mit Freunden im herbstlichen Golf Club Altenhof zu einer Runde Golf zu verabreden? Wir bieten wieder unser Vierer-Flight-Herbstspecial an:
Vierer-Flights können bis zum Saisonende für nur 160 € im Golf Club Altenhof 18 Löcher spielen! Um Enttäuschungen zu vermeiden, rufen Sie bitte vorab im Sekretariat
(04351 - 4 12 27) an, um die Platzbespielbarkeit zu erfragen.

Ergänzend bietet unsere Gastronomie ebenfalls zwei Vierer-Flight-Specials an:

  • 4 x Currywurst mit Pommes oder Salat und pro Person 1 Bier 40,00 Euro

  • 4 x 3-Gang-Überraschungsmenü (auch vegetarisch möglich!)  incl. 2 große Flaschen Wasser 100,00 Euro

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Ihr Golf Club Altenhof


Altenhof Special “Indian Summer”: 160 € Green Fee per four-ball!

Is there anything better than playing a round of golf together with your best friends in famous Golf Club Altenhof’s “Indian Summer”? As per today we offer our four-ball autumn special!

From now on until the end of the season our guests can play a four-ball at a green fee of 160 € only! To prevent disappointment, please contact our club office beforehand
(+49 4351 412 27).

Our club house complements this spectacular deal with two four-ball specials:

  • 4 x Currywurst/French fries (or salad instead) plus 1 beer per player 40,00 Euros

  • 4 x three course surprise dinner (also vegetarian) inclusive of 2 bottles of water 100,00 Euros

We look forward to welcoming you in Altenhof!

Neue Öffnungszeiten im 1971

das 1971 - das Restaurant im Golf Club Altenhof wird am 3.9.2019 täglich ab 11 Uhr geöffnet sein.
Montag ist Ruhetag.

Webseite

AK 50 Damen Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2. Bundesliga

Leider konnten die Damen in Salzgitter Liebenburg ihren Klassenerhalt in der 2. Bundesliga nicht erhalten. Die vielen blinden Abschläge, trockenen Fairways  und sehr schnellen Plateau Grüns forderten alle Spielerinnen und so blieben wir weit hinter unseren Möglichkeiten zurück. Die hohe Temperatur mit 32 Grad  machte vielen Spielerinnen an den drei Wettspieltagen zu schaffen und wir vermissten unseren starken Kapitän Claudia Kube. Nur Brigitte Dedekind konnte mit einer sensationellen 81 überzeugen. Herzlichen Glückwunsch. Nun werden wir im nächsten Jahr in der Regionalliga antreten und versuchen, den Aufstieg zu erspielen.

Für die Mannschaft spielten: Susanne Lange, Brigitte Dedekind, Magdalena Hoffmeister, Angelika Ackerhans und Stephanie Hinrichsen.

AK50 Herren Deutsche Mannschafts-Meisterschaften

Eine super Mannschaftsleistung hat am Wochenende bei den AK50 Herren mit dem 3. Platz hinter dem GC Großensee und dem GC Aukrug den Klassenerhalt in der Oberliga gesichert. Herzlichen Glückwunsch.

Es spielten für den Golf Club Altenhof:
Ralf Lambracht, Reiner Wegner, Jan Stöter, Michael Voß, Maik Seemann und Andreas Finck.